Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // b162-18-1

Führung durch das Max-Planck-Institut für Physik

Termin: 05.03.2018

Seminar-Nr: B162-18/1

Das Max-Planck-Institut für Physik in München zählt zu den weltweit führenden Forschungseinrichtungen der Teilchenphysik. Es erforscht die kleinsten Bausteine der...

Das Max-Planck-Institut für Physik in München zählt zu den weltweit führenden Forschungseinrichtungen der Teilchenphysik. Es erforscht die kleinsten Bausteine der Materie und ihre Wechselwirkungen. Theorie und Experiment gehen dabei Hand in Hand. Als Grundlage für Experimente entwickeln und testen die dort tätigen Physikerinnen und Physiker theoretische Modelle, mit denen sie die Rätsel des Universums entschlüsseln wollen: Zum Beispiel, woraus Dunkle Materie besteht oder warum es keine Antimaterie mehr gibt.
Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte und die Aufgabenstellung des Instituts gewährt uns ein Rundgang Einblick in die interessante Arbeit dieser Forschungseinrichtung.

Datum:
Uhrzeit:
05.03.2018
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort
Treffpunkt Föhringer Ring 6, Foyer
Referent Hans Scheuerer
Bitte beachten mit U6 bis Studentenstadt, dann ca. 10 Min. zu Fuß
Teilnahmegebühr 6.00 €

Führung durch das Max-Planck-Institut für Physik

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://neww.de/muenchenprogramm/seminare/b162-18-1 d2a83aa277ad47558cc9ca73b2436096 muenchenprogramm B162-18/1 B162-18/1 6.00.XlDc2XqcCCAOLb3iUn6WIcUq7c0

Kurs für 6.00 € buchen