Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // b113-18-2

Wie eine Zeitung gedruckt wird

Termin: 12.12.2018
Besuch im Druckzentrum des Süddeutschen Verlags

Seminar-Nr: B113-18/2

Besuch im Druckzentrum des Süddeutschen Verlags Das Druckzentrum entstand 1984 in einem Außenbereich Münchens, in Steinhausen. Hier werden neben der "Süddeutschen...

Das Druckzentrum entstand 1984 in einem Außenbereich Münchens, in Steinhausen. Hier werden neben der "Süddeutschen Zeitung" die "Bild", die "Bild am Sonntag", "Die Welt", "Die Welt am Sonntag", die "Welt kompakt", das "Handelsblatt", die "FAZ", die "FAS" sowie diverse Anzeigenblätter gedruckt. Modernste Technik sichert das Bestehen im Konkurrenzkampf und zugleich über 300 Vollzeitarbeitsplätze. Imposantester Teil des Druckzentrums ist die Halle der Rotationsanlage. Der Kurzfilm "Jeden Tag Druck" dokumentiert, wie die Redakteure im In- und Ausland arbeiten, der anschließende Rundgang zeigt das Druckgeschehen vor Ort.

die SZ hat die Anfrage positiv beantwortet. d.h. Rollstuhlfahrer können an der Führung durch das Druckzentrum teilnehmen.
Voraussetzung allerdings, das wir das Druckzentrum rechtzeitig vorher (ca.14 Tage) darüber informieren.

19 + 1 Ref.

Datum:
Uhrzeit:
12.12.2018
16:45 Uhr bis 18:15 Uhr
Treffpunkt Zamdorfer Str. 40 / Empfangshalle (nicht Verlagsgebäude)
Referent Christina Scheuerer
Bitte beachten S2/S4 Haltestelle Berg am Laim, Tram 25 Haltestelle Berg am Laim Bf. Den Besuchern wird die Anreise mit öffentl.Verkehrsmitteln empfohlen. Teilnahme nur nach Anmeldung!
Teilnahmegebühr 6.00 €

Wie eine Zeitung gedruckt wird

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://neww.de/muenchenprogramm/seminare/b113-18-2 a766c8532d2e413eb30d28028af300c4 muenchenprogramm B113-18/2 B113-18/2 6.00.SB7Mo7skfAMR10p4dGbuMKsju3Q

Kurs für 6.00 € buchen